Streaming Theatre

Das Streaming Theatre unterstützt uns dabei, in einem geschützten Rahmen über uns selbst hinauszuwachsen. Es lädt dazu ein, uns spielerisch neu und wieder zu entdecken, uns auszuprobieren, die Grenzen unseres sozialgenormten Handlungsrepertoires zu überwinden und dadurch größere innere und äußere Freiheit zu erlangen. Gleichzeitig hilft es uns dabei, unsere Ängste zu überwinden, tiefere wahrhaftigere Beziehungen zu uns selbst und den anderen einzugehen. Unser Körper wird allmählich wieder als ursprüngliche Quelle von Lebensfreude und fließender Lebensenergie erfahren. Das Ergebnis ist u.a. mehr Präsenz, Ausdehnung, Vitalität und Ausgeglichenheit.

 

Das Streaming Theatre wurde von dem amerikanischen Schauspieler, Konzertpianisten, reichianischen Körpertherapeuten und Mitbegründer von SKAN Al Baumann entwickelt. Hierbei verband er auf geniale Art und Weise die Körperarbeit von seinem Lehrer Wilhelm Reich mit Methoden der Schauspielschule, die er u.a. durch seinen Schauspiellehrer Michael Cechov erlernte.

 

Das Streaming Theatre unterscheidet sich aber insofern von der klassischen Schauspiel- und Theaterarbeit, als dass es nicht um darstellerische wiederholbare Leistungen geht, sondern in der Bewegung, im Monolog oder im Spiel mit anderen seine Begrenzungen, - körpertherapeutisch gesprochen - seine Panzerung sukzessiv zu überwinden, bestenfalls sie aufzulösen und die natürliche Ausdrucksfähigkeit freizulegen, die wir meistens im Laufe unseres Lebens durch seelische Verletzungen eingebüßt haben. Daher fokussiert die Arbeit unseren Innenraum, die Verschärfung der Innenwahrnehmung, das Aufspüren und Wecken ursprünglicher Lebens- und Handlungsimpulse im (Körper)Inneren, wie wir sie normalerweise noch bei Kleinkindern beobachten können, wenn wir ihnen den Raum und die Freiheit dazu lassen. Da die Arbeit immer wieder die Beziehung, den spürbewussten Kontakt zu sich selbst, zu anderen Teilnehmern/Innen und der Gruppe als Ganzes in den Fokus nimmt und fördert, ist jedes Spiel immer wieder anders und neu, eröffnet es uns jedes Mal wieder die Möglichkeit aus dem eigenen Charakter herauszutreten und über sich selbst hinauszuwachsen.

 

Das Streaming Theater fließt immer wieder in die unterschiedlichen SKAN-Gruppenangebote ein, wird aber auch als einzelner Workshop über ein Wochenende angeboten. Termine zu den Workshops und Gruppenangeboten finden Sie hier.